dPMR Produktinformationen
dPMR Association Referenez PDF-Dokument über dPMR.. Download>>

dPMR ist eine 100% digitale Schmalband (6,25 kHz) FDMA-Technologie, die viele Formen der Sprach- bzw. Datenanwendungen unterstuetzt.


Das FDMA-Protokoll spezifiziert in der TS102 490 und TS102 658 ETSI-Norm, entspricht der europäischen harmonisierten Norm EN301 166-2 zur Benutzung auf 6,25 kHz-Kanälen.More >>


dpmr-industry
 

Previous
Next

Willkommen auf der Webseite des dPMR Association.

Diese Gruppe wurde in 2007 gegründet, um ein Forum für alle Interessenten, die die neuesten digitalen PMR-Funktechnik als dPMR bekannt Unterstützung gewünscht sind. Die Gruppe umfasst derzeit Radio Hersteller, Chip-Hersteller, Protokoll-und Software-Entwickler und System-Entwickler. Alle diese Mitglieder haben das gemeinsame Ziel der Zusammenarbeit für den Erfolg des dPMR sicherzustellen ausgedrückt.

Eine der zentralen Voraussetzungen für den Erfolg einer neuen Technologie ist die Interoperabilität. Die dPMR Vereins werden in der Gewährleistung einer unabhängigen Validierung von Interworking zwischen dPMR Produkte von verschiedenen Herstellern und Genehmigung der Nutzung eines bestimmten dPMR Logo für kompatible Geräte sind aktiv. Diese Interoperabilitäts-Tests wird auch auf ETSI-Standards basieren.

MITGLIEDER - dPMR Verband

Trotz dPMR als europäische ETSI-Standards, ist unsere Mitgliederzahl von nahezu allen Ecken der Welt stammen. Diese Mitglieder sind auch wichtige Akteure in der Funkkommunikation Industrie so können wir zuversichtlich nach vorne schauen, um den anhaltenden Erfolg dieser neuen Technologie.
Die dPMR Associationis offen für alle Hersteller, Lieferanten, Benutzergruppe, Verwaltungs-, Labor etc., die teilt auch unsere Ziele für die Förderung der Schmalband-FDMA-Technologie. Solche hat das Interesse, dass die Gruppe nahezu in der Größe in etwas mehr als 1 Jahr Existenz verdoppelt worden. Mitglieder Section

Was ist dPMR?

dPMR ist Digitalradio-Protokoll speziell auf höchst funktionale Lösungen mit niedrigen Kosten und geringer Komplexität Technologie. dPMR ist eine schmalbandige (6,25 kHz) FDMA-Technologie, 100% digital ist, dass viele Formen der Sprach-und / oder Daten-Anwendungen bietet.
Das FDMA-Protokoll in beide TS102 490 und TS102 658 ETSI-Standards spezifizierten entspricht der europäischen Norm EN301 Harmonisierte 166-2 für den Einsatz in 6,25 kHz-Kanäle.

dPMR ist ein ETSI Standard ... Warum ist das wichtig?
ETSI Standards könnten in der Regel als "Definitionen und Standards für Produkte und Prozesse, die wiederholte Verwendung" bezeichnet werden. Sie sind sicherlich eine Reihe von Regeln zur Gewährleistung der Qualität.

 

Previous
Next

dPMR FAQ'S

Q1: Was bedeutet "Schmalband" wirklich?
A1: Das sollte wohl vor allem anderen geklärt werden. Um die Dinge einfach halten, Schmalband in seiner jetzigen Form würde die Verwendung von 12,5 kHz-Kanäle für Zwei-Wege-PMR / LMR-Radio Kommunikation verweisen. Doch wie 6,25 kHz Technologien existieren, würden diese als "ultra-Schmalband-" oder "sehr schmalbandige" werden.

Alle den FAQ Klicken Sie hier>>

UNSERE MITGLIEDER

Trotz dPMR als europäische ETSI-Standards, ist unsere Mitgliederzahl von nahezu allen Ecken der Welt stammen. Diese Mitglieder sind auch wichtige Akteure in der Funkkommunikation Industrie so können wir zuversichtlich nach vorne schauen, um den anhaltenden Erfolg dieser neuen Technologie.
Die dPMR Verein ist offen für alle Hersteller, Lieferanten, Benutzergruppe, Verwaltungs-, Labor etc., die teilt auch unsere Ziele für die Förderung der Schmalband-FDMA-Technologie. Solche hat das Interesse, dass die Gruppe nahezu in der Größe in etwas mehr als 1 Jahr Existenz verdoppelt worden. Mitglieder Section


AKTUELLES

November 2011
Die dPMR MoU ist stolz zu verkünden, dass die Mitglieder vereinbart haben, seinen Namen von dPMR ändern MoU zu dPMR Association.
Die Namensänderung spiegelt das Wachstum der Mitgliederzahlen im Laufe der Jahre.

Diese Gruppe wurde in 2007 gegründet, um ein Forum für alle Interessierten, die neue, sehr schmales Band und digital 6,25 FDMA basiert Funktechnologien unterstützen wollen bieten. Die Gruppe umfasst derzeit 14 Mitglieder, von Radio-Hersteller, Chip-Hersteller, Protokoll-und Software-Entwickler, um Systeme zu entwickeln. Alle diese Mitglieder haben das gemeinsame Ziel der Zusammenarbeit für den Erfolg des sehr engen Bandbreite 6,25 FDMA Technologien gewährleisten ausgedrückt. Weitere News>>

 

dPMR ™ Verband FAQ über Schmalband-Technologies
Download Dokument hier>>